Mini-Implantate

Endlich wieder sicher Reden, Lachen, Essen und Sport treiben…

Die Implantat-Technologie in der Zahnheilkunde hat in den letzten Jahren riesige Entwicklungssprünge gemacht. Mit immer besseren Systemen und kleinsten Implantaten konnte hunderttausenden Menschen ihr Lachen und Lebensqualität zurückgegeben werden.

Das MDI Sendax System (Mini-Dental-Implantat) sorgt bei uns und unseren Patienten für Begeisterung.
 In nur einer Sitzung erreichen wir einen sofortbelastbaren und sicheren Sitz von totalen Prothesen, bei einem großartigen Preis- Leistungsverhältnis.

Dazu werden im Unterkiefer 4, im Oberkiefer 6 Implantate benötigt. Das MDI System ist das einzige Mini-Implantat mit FDA-Zulassung für die Langzeitstabilisierung von Zahnersatz.

Das Mini-Dental-Implantat (MDI) ist eine 1,8 bis 2,4 mm dicke Titanschraube mit einem Kugelkopf. Diese Schraube wird mit normaler Betäunbung, meist ohne Eröffnung der Schleimhaut und dadurch ohne Wunde (minimalinvasiv) in den Knochen eingebracht. Im Anschluß daran werden die speziellen Halteelemente in die Prothese eingearbeitet. Diese Halteelemente sorgen für den sicheren Sitz des Zahnersatzes und gleichzeitig als Stoßdämpfer gegenüber dem Knochen.

    

      

  • Nur ein Behandlungstermin: 2-3 Stunden!
  • Preiswert und sofort belastbar. *
  • Stabil sitzender Zahnersatz ohne Wackeln und verrutschen.
  • Oft keine neue Prothese notwendig.
  • Einfache Pflege.
  • Schluss mit Haftcreme.
  • Gummiringsystem verhindert Druckstellen.
  • Endlich wieder sicher Reden, Lachen, Essen und Sport treiben.
* Bei Oberkieferprothesen liegt die Wartezeit bis zur Belastbarkeit zwischen 6 Wochen und 6 Monaten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.